Donnerstag, 24. Januar 2013

50 Jahre Élysée-Vertrag



Das weckt Erinnerungen. Charles de Gaulle war vor 50 Jahren jedem Deutschen bekannt. In den damaligen Medien (2 Fernsehprogramme, wenige Rundfunksender, überschaubares Printmediensortiment) war er gefühlt permanent anwesend und wenn die erweckten Erinnerungen mich nicht täuschen, konnte es einem auch schon langsam auf den Wecker gehen. 

Schülerzeitung Papier 1965 Realschule Lüneburg
1965 Schülerzeitung "Papier", Nr. 16", Lüneburg






































Im Herbst 1965 habe ich jedenfalls die aus meiner damaligen Sicht übertriebene Bewunderung mit einer Illustration (Kollage) in unserer Schülerzeitung  ironisch kommentiert. Das kam bei der überwiegend höchst konservativen Lehrerschaft nicht gut an. Für so ein harmloses Werk musste ich dann beim Direktor vorstellig werden und mich (ich war 16 Jahre alt, im 10. Schuljahr) dazu erklären. Das war eben noch knapp vor den befreienden "68er" Jahren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten